Öffnungszeiten

Der Schulvormittag beginnt in der Regel um 7.45 Uhr und endet spätestens um 13.10 Uhr. Am Donnerstag findet für die katholischen Kinder um 7.30 der Schülergottesdienst statt.
Die Kinder der 1. und 2. Klasse werden nie ohne vorherige Information an die Eltern früher nach Hause geschickt (Ausnahme Hitzefrei!). Die Schüler der 3. und 4. Klasse können ohne vorherige Information der Eltern nach Hause geschickt werden, sofern nicht die "Verlässliche Schule" greift. Deshalb bitten wir Sie darum, mit Ihrem Kind darüber zu reden, wie es sich in einem solchem Fall verhalten soll.
Der Schultag beginnt bei uns damit, dass die Kinder bereits ab 7.45 Uhr in ihre Klassenräume können. Dort dürfen sie spielen, lesen, sich unterhalten, usw., bis um 8.00 Uhr der Unterricht beginnt. Durch diese Gleitzeit versuchen wir, den Schulanfang ruhiger zu gestalten und den Kindern Zeit zu geben, soziales Verhalten zu erlernen. Eine Kollegin hat in dieser Zeit Aufsicht und läuft von Raum zu Raum, um eventuelle Zwischenfälle zu verhindern.
Wir haben mit dieser Art des Schulbeginns bisher sehr gute Erfahrungen gemacht, da die Kinder diese 15 Minuten sehr gerne angenommen haben, um sich mit ihren Mitschülern zu treffen und auszutauschen.

Unsere Schulzeiten
1. Stunde8.00 Uhr bis 8.45 Uhr
2. Stunde8.45 Uhr bis 9.30 Uhr
Frühstückspause9.30 Uhr bis 9.40 Uhr
Gemeinsames Frühstück im Klassenzimmer
Hofpause9.40 Uhr bis 9.55 Uhr
3. Stunde9.55 Uhr bis 10.40 Uhr
4. Stunde10.40 Uhr bis 11.25 Uhr
Hofpause11.25 Uhr bis 11.40 Uhr
5. Stunde11.40 Uhr bis 12.25 Uhr
6. Stunde12.25 Uhr bis 13.10 Uhr