Siegerehrung 2022

In den letzten Schulwochen findet die Siegerehrung statt. Dort werden Urkunden und Buchgutscheine an die Teilnehmer und Gewinner des Lese-Wettbewerbes verliehen. Die Teilnehmer an den Bundesjugendspielen erhalten ebenfalls Urkunden, je nach Leistung Teilnehmerurkunden, Siegerurkunden oder Ehrenurkunden.

In diesem Schuljahr nahmen sechs Kinder aus den Klassen 4a und 4b am Lese-Wettbewerb teil, fünf Kinder aus der Klasse 3a. Diese durften ihr Buch einer Jury aus vier Lehrerinnen und Lehrern vorstellen und daraus vorlesen. Die Entscheidung über den Sieger fiel beim Vorlesen des unbekannten Textes. Aus der dritten Klasse nahmen folgende Kinder teil: Lia Bausenwein, Jakob Bluhm, Dian Jarkulisch, Adrian Pazin, Teo Tuka.

Aus den vierten Klassen nahmen folgende Kinder teil: Leona Hofmann, Tom Honikel, Justus Thumm, Lea Kummer, Emilia Pantea, Lena Plichta.